Inhalte:

Schienbeinschoner

Zusatzinhalte:
Schienbeinschoner finden in fast jeder Kampfsportart in der getreten wird gebraucht. Es gibt sie separat, mit Fußschutz, mit elastischen Bändern, mit Klettverschluss, aus Stoff, aus Kunstleder oder aus Echtleder. Auch die Dämpfung ist unterschiedlich dicht. Informieren Sie sich vor dem Kauf, welcher Artikel in welcher Kampfsportart Anwendung findet.

Informieren Sie sich in der Artikelbeschreibung, welche häufig verrät für welche Kampfsportart die Schienbeinschoner konzipiert sind. So ist es im Kickboxen üblich, separate Schienbeinschoner und Fußschoner (Safeties) zu tragen, während im Amateuer Muay Thai und MMA Training hybrid Produkte benutzt werden, welche beide Komponenten binden und „Shin n Step Guards“ genannt werden. Diese werden, im Gegensatz zu den im Kickboxen verwendeten Schienbeinschonern mit elastischen Bändern mit Klettverschlüssen am Bein fixiert.